‘Haagse strandhuisjes’ ist eine Initiative der Stiftung “Leben mit dem Meer”. Das steht für genießen des Strandes und sich um die Umgebung kümmern.

Die Strandhäuser sind so weit als möglich aus nachhaltigen Materialien angefertigt und wir nutzen grüne Energie. Die Art und Weise wie wir die Anlage verwalten ist so nachhaltig wie möglich, so dass wir die umliegende Natur so wenig wie möglich belasten müssen. 
Darüber hinaus integrieren wir uns in die Umgebung und arbeiten wo es geht mit Organisationen aus dem direkten Umfeld zusammen. Wir helfen unseren Gästen sich ein Bild des Erholungsangebotes sowie der Kultur und des Sportangebotes, das Den Haag und Kijkduin anbietet, zu machen. Und wir denken mit der lokalen und regionalen Politik mit, wenn es um den Strand geht und bringen uns aktiv dabei ein.

Wir laden unsere Gäste deswegen ein, die Umgebung mit Rücksicht, Interesse und Freude zu genießen.

Wer sind wir?

Die Stiftung “Leef met de Zee” setzt sich aus einem Vorstand und einem Aufsichtsbeirat zusammen. Die tägliche Leitung haben Jeroen Struving und Patricia Heerekop-Struving. Der Vorstand sorgt für alles was im täglichen Ablauf dazugehört und ist zentraler Ansprechpartner für alle Beteiligten wie z.B. die Gemeinde Den Haag, der Wasser- und Bodenverband Delfland, die Provinz Zuid-Holland, und andere (öffentliche) Organisationen – und natürlich auch für die Gäste. 
Eine persönliche Anmerkung: “Wir wohnen im Zentrum von Den Haag mit Kindern im Wachstumsalter und genießen von den Möglichkeiten, die die Stadt uns bietet. Daneben suchen wir den Raum und die Ruhe des Strandes und genießen das regelmäßig. Dies wollen wir gerne auch anderen anbieten.”